Sprachen

GlotPress

GlotPress ist ein Werkzeug für die Zusammenarbeit von Übersetzern. Jeder kann dabei helfen, WordPress.com mit unserer GlotPress-Übersetzungs-Engine zu übersetzen. Wir sind äußerst dankbar für die investierte Zeit und deine Anstrengungen, WordPress.com in anderen Sprachen verfügbar zu machen!

Um mehr darüber zu erfahren, wie das Übersetzen von WordPress.com funktioniert, wirf einen Blick in die Häufig gestellten Fragen zur Übersetzung [en].

Erste Schritte

Um GlotPress zu verwenden, benötigst du ein Benutzerkonto hier auf WordPress.com.

Sobald du angemeldet bist, klicke unter Projects auf "WordPress.com".

GlotPress Übersicht

Klicke dann auf die Sprache, in die du gerne übersetzen möchtest.

Du kannst für jede der englischen Original-Zeichenketten auf der linken Seite eine neue Übersetzung vorschlagen. Nutze die Filter / Sort / Random / Untranslated Links, um eine bestimmte Zeichenkette zu finden, für die du einen Vorschlag hinzufügen möchtest. Vielleicht möchtest du eine bestehende Übersetzung verbessern, oder eine bisher nicht übersetzte Zeichenkette übersetzen.

GlotPress Filter

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Einen Vorschlag hinzufügen

Klicke irgendwo in die Tabellenzeile, um ein Formular zu öffnen. Tippe deine Übersetzung ein und klicke dann auf die "Suggest new translation →"-Schaltfläche. Vorgeschlagene Zeichenketten werden gelb hinterlegt, bis sie von einem Validator freigeschaltet werden.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Genehmigungsprozess

Ein Validator prüft deine Vorschläge und genehmigt, bearbeitet oder verwirft diese. Deine Übersetzung erscheint auf WordPress.com, sobald diese das Genehmigungsverfahren [en] durchlaufen hat, und dann von WordPress.com-Angestellten eingespielt wurde (in der Regel sobald 200 neue, aktualisierte Zeichenketten für deine Sprache vorliegen).

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Farblegende

  • Ein grüner Hintergrund zeigt eine zugelassene Zeichenkette an (die noch nicht unbedingt auf WordPress.com verwendet wird). Dies sind die einzigen Zeichenketten, die freigeschaltet werden.
  • Ein gelber Hintergrund zeigt eine Zeichenkette an, die vorgeschlagen wurde, aber noch nicht genehmigt wurde.
  • Ein rosaner Hintergrund zeigt eine Zeichenkette an, die durch eine neuere, genehmigte Übersetzung ersetzt wurde.
  • Ein roter Hintergrund weist auf eine Zeichenkette hin, die von einem Validator abgelehnt wurde (weil sie leer oder falsch war).
  • Ein orangener Hintergrund zeigt eine "Fuzzy"-Zeichenkette an. Dabei handelt es sich um eine vorgeschlagene Übersetzung, die auf einer ähnlichen Zeichenkette oder einem Google Translate Vorschlag basiert. Diese Übersetzungen müssen auf Richtigkeit überprüft und bearbeitet oder genehmigt werden.
  • Jede Zeichenkette, die mit einem roten Balken beginnt, zeigt eine Validierungswarnung an. Auslöser für Warnungen können nicht übereinstimmende HTML-Tags oder ein zu großer Unterschied zwischen der Zeichenlänge des Originals und der Übersetzung sein. Diese Übersetzungen müssen entweder korrigiert oder ihre Warnungen explizit von Validatoren verworfen werden.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Priorität

  • Die GlotPress-Bedienoberfläche zeigt die Priorität der Zeichenketten an:
  • Hohe Priorität (↑): Zeichenketten neuer Funktionen oder sichtbare Elemente der Bedienoberfläche.
  • Normal (ohne spezielles Symbol): Die Mehrheit der Zeichenketten fällt in diese Kategorie.
  • Niedrige Priorität (↓): Zeichenketten, die weniger sichtbar oder wichtig sind.
  • Versteckt (×): Zeichenketten, die normalen Nutzern nicht angezeigt werden.

Bewährte Praxis ist es, Zeichenketten in der Reihenfolge der Priorität zu übersetzen. Validatoren sollten beachten, dass versteckte Zeichenketten in .po Exportdateien aufgenommen werden. Beim Anzeigen einer Exportdatei zum Beispiel in Poedit, werden die Zeichenketten in der gleichen Priorität angezeigt (obwohl dort keine speziellen Symbole sichtbar sind) wie in GlotPress. Wenn du zum Übersetzen Poedit verwendest, und deine Zeichenketten in GlotPress importierst, solltest du Zeichenketten mit hoher Priorität (am Anfang der Datei) zuerst übersetzen. Wir alle möchten, dass deine Übersetzungen sichtbar und nützlich für so viele Benutzer wie möglich sind!

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Übersetzer vs. Validatoren

Jeder WordPress.com-Benutzer (das wärst du!) kann neue Übersetzungen vorschlagen, und wir sind für jede Hilfe sehr dankbar. Sobald eine neue Zeichenkette in GlotPress eingestellt wurde, wird ihr der gelbe "Vorgeschlagen"-Status zugewiesen, bis diese von einem Validator geprüft wurde.

Validatoren haben mehr Admin-Rechte als ein freiwilliger Übersetzer und können Übersetzungen genehmigen, bearbeiten oder ablehnen. Nur genehmigte Übersetzungen ohne Warnmeldungen werden auf WordPress.com eingespielt. Validatoren können auch externe Dateien hochladen (meist, wenn auch nicht immer, die .org Übersetzungen) und Warnmeldungen verwerfen. Eine durch einen Validator übersetzte Zeichenkette wird automatisch genehmigt (erzeugt aber immer noch alle zutreffenden Warnmeldungen).

Es gibt keine technisches Limit, wie viele Benutzer Validatoren sein können, aber Übersetzungs-Gemeinschaften sollten dennoch nur einige Validatoren ernennen, um eine klare Führung zu etablieren und mögliche Streitigkeiten zu minimieren.

Wir ermutigen alle Übersetzer (insbesondere Validatoren), Kontakt mit ihren jeweiligen .org Übersetzungsgemeinschaften aufzunehmen [en], so dass zwischen den Versionen eine Konsistenz beibehalten wird.

Wenn Du Hilfe benötigst oder irgendwelche Fragen hast, stelle diese gern im Übersetzungen-Forum oder kontaktiere den Support. Wenn Du helfen möchtest, Zeichenketten für deine Sprache zu validieren, stelle eine Anfrage im Translations Forum [en].

Bist du generell an einer Mitarbeit in der deutschen WordPress.com-Community interessiert? Für den Fall haben wir eine Supportseite eingerichtet, auf der du alle notwendigen Informationen dazu finden kannst.