Schreiben & Bearbeiten

Beitragsbilder

Ein Beitragsbild stellt die Inhalte, die Stimmung oder das Theme eines Beitrags oder einer Seite dar.  Beiträge und Seiten können ein einzelnes Beitragsbild aufweisen, das von vielen Themes und Tools verwendet werden kann, um die Darstellung deiner Website zu verbessern.

Inhaltsverzeichnis

Festlegen eines Beitragsbilds
Entfernen eines Beitragsbilds
Hervorgehobene Header-Bilder
Sonstige Beitragsbilder
Suchen von Themes, die Beitragsbilder unterstützen

Sieh dir das Video unten an, um einen kurzen Überblick über die Funktionsweise zu erhalten. Unten findest du weitere Beispiele und Einstellungen.

Mit personalisierten Header-Bildern kannst du auf den Seiten-Headern deines Blogs dein eigenes Foto anzeigen. Beitragsbilder erlauben eine noch stärkere Anpassung: Du kannst damit für bestimmte Beiträge und Seiten individuelle personalisierte Header-Bilder anzeigen oder für bestimmte Features deines Themes Vorschaubilder festlegen.


Festlegen eines Beitragsbilds

Öffne den Editor des Beitrags oder der Seite, auf der du ein individuelles Header-Bild anzeigen möchtest, und suche auf der rechten Seite das Modul Beitragsbild.  Klicke auf  Festlegen Beitragsbild.

Wenn du WP-Admin verwendest und dir das Modul Beitragsbild auf der Seite zum Hinzufügen eines neuen Beitrags oder zum Bearbeiten eines Beitrags nicht angezeigt wird, stelle bitte sicher, dass du unter Ansicht anpassen „Beitragsbild“ ausgewählt hast.

beitragsbild-festlegen

Dir wird ein ähnlicher Bildschirm zum Hochladen angezeigt, wie wenn du in einen Blogbeitrag ein Bild einfügst . Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Bild auf deinem Computer auszuwählen und hochzuladen, oder wähle es aus einem der Bilder aus, die sich bereits in deiner Mediathek befinden.

Sobald das Bild erfolgreich hochgeladen wurde, werden ein oder mehrere Bilder als Vorschaubilder angezeigt. Klicke auf dasjenige, das du als Beitragsbild verwenden möchtest. Es wird dann blau umrandet und mit einem Häkchen dargestellt. Wenn gewünscht, kannst du eine Bildunterschrift und Alternativtext hinzufügen, indem du auf den Button „Bearbeiten“ klickst (optional).

Klicke als Nächstes unten rechts auf den Button Beitragsbild festlegen :

beitragsbild-mediathek

Vergiss nicht, in deinem Beitrag/auf deiner Seite auf Aktualisieren zu klicken, um deine Änderungen zu speichern. Dein Beitragsbild ist jetzt festgelegt!

 Bestimmte Themes verwenden Beitragsbilder auf andere Weise. Es kann sein, dass dazu ein Bild in einer bestimmten Größe erforderlich ist, damit das Theme fehlerfrei verwendet werden kann. Die genauen Abmessungen findest du in der Dokumentation zu deinem Theme.


↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Entfernen eines Beitragsbilds

Um ein Beitragsbild zu entfernen oder zu ändern, öffne einfach den Beitrags- oder Seiteneditor erneut und klicke auf das X-Symbol im Modul „Beitragsbild“. Wenn du ein Beitragsbild entfernst, wird dein personalisiertes Header-Bild angezeigt.

beitragsbild-entfernen

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Hervorgehobene Header-Bilder

Hinweis: Dieses Feature funktioniert nur bei Themes, die personalisierte Header-Bilder erlauben und für die hervorgehobene Header-Bilder aktiviert sind.

So kann dein individueller Header etwa folgendermaßen aussehen:

TwentyThirteen-Header

Wenn du aber deine Seite „Über“ anpassen möchtest, kannst du das Header-Bild nur für diese Seite ändern:

TwentyThirteen-Header2

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Sonstige Beitragsbilder

Zusätzlich zu hervorgehobenen Header-Bildern werden von einer Reihe von Themes auch alternative Beitragsbilder wie Diashows, Beitrags-Vorschaubilder und an hervorgehobene Beiträge angehängte Bilder unterstützt.


↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Suchen von Themes, die Beitragsbilder unterstützen

Unter diesem Link kannst du alle Themes anzeigen, die Beitragsbilder unterstützen.  Alternativ kannst du die Übersicht aufrufen und auf Feature klicken, Alle anzeigen auswählen und durch die Liste scrollen, bis du „Beitragsbilder“ auswählen kannst.

Still confused?

Contact support.