Lokalisierung

Übersetzungsrichtlinien

Damit die Übersetzung der englischen Supportseiten auf diesem Blog möglichst einheitlich stattfindet, haben wir schon mal Entscheidungen getroffen, die bei zukünftigen Übersetzungen bitte berücksichtigt werden sollten. Alle interessierten Übersetzer sollten bitte diese Richtlinien beachten:

  • Blogger sind Community-Menschen, daher schlagen wir vor, dass wir einheitlich das “Du” benutzen und nicht das “Sie”.
  • Umlaute und Sonderzeichen brauchen nicht codiert werden, da die Seiten UTF-8 codiert sind.
  • Nicht aus OpenOffice.org bzw. Word kopieren!
  • Bitte nah am englischen Original übersetzen. Möglichst die Original-Absätze beibehalten.
  • Das Thema (Kategorie) und die Tags der Originalseiten sollen nach Möglichkeit 1:1 ins Deutsche abgebildet werden. Bitte nicht mehr Kategorien (Themen) und Tags für die übersetzten Seiten vergeben als im englischen Original. Die gesetzte Kategorie beeinflusst die Einordnung der Seite in der Übersicht auf der Startseite. Die gesetzten Tags haben einen Einfluss auf den automatischen Aufbau des Inhaltsverzeichnisses (blauer Kasten rechts oben) der jeweiligen Seite.
  • Das Inhaltsverzeichnis (blauer Kasten rechts) jeder Seite erstellt sich automatisch. Die Links unter Inhalt sind das Ergebnis der gesetzten “h4″ Überschriften innerhalb der Seite. Der Bereich Verwandt wird durch das gesetzte Thema (Kategorie) und Tags mit entsprechenden Links/Seiten befüllt.
  • Links zu englischen Webseiten werden mit “[en]” im Linktext gekennzeichnet.
  • Screenshots werden nicht übernommen, sondern vom deutschen Administrationsbereich neu erstellt. Bitte das PNG-Format verwenden und den Ausschnitt des Originals beibehalten.
  • Neu erstellte Bilder sollten einem einheitlichen Namensschema folgen. Wir haben beschlossen, den Originaldateinamen beizubehalten und ihn mit der Subdomain und einem Unterstrich am Anfang zu ergänzen. Die Datei “themes.png” hieße dann hier auf den deutschen Supportseiten de_themes.png”.
  • Der Permanentlink sollte genau dem englischen Original entsprechen, so daß man im Zweifesfall auf den englischen Supportseiten einfach nur das “en” in der URL in “de” ändern müsste, um auf die deutsche Supportseite zu gelangen.

Schwierige Übersetzungen können entweder öffentlich im Übersetzungsforum oder im geschlossenen Team-Blog diskutiert werden.

Vielen Dank und nun viel Spaß beim Übersetzen!

%d Bloggern gefällt das: