Allgemein

Wo fange ich an?

Hallo und willkommen bei WordPress.com! Diese Seite beschreibt, wie du dich anmeldest. Für einen allgemeinen Überblick über WordPress.com und das Bloggen lohnt sich auch ein Besuch der Seite Einführung in WordPress.com [en].

Anmelden und Aktivieren

Für den Anfang musst du ein Konto anlegen. In der ersten Maske wirst du nach einem Benutzernamen, einem Passwort und einer E-Mailadresse gefragt. Du musst den faszinierenden Geschäftsbedingungen [en] zustimmen und zusätzlich festlegen, ob du eine Blog-URL wie BENUTZERNAME.wordpress.com oder ein Nur-Benutzernamen-Konto anlegen möchtest.

Ein Nur-Benutzername-Konto ist nützlich, wenn du nur einen API Schlüssel für dein selbst gehostetes WordPress.org Blog benötigst oder du auf ein privates WordPress.com Blog zugreifen möchtest (nach dem Einrichten deines Kontos brauchst du zusätzlich die Erlaubnis des Bloginhabers).

Wenn du dich entscheidest, bei deiner Anmeldung ein Blog zu eröffnen, hast du anschließend die Möglichkeit in der zweiten Maske der Anmeldeprozedur die Blogdomain (oder Blog-URL) auszuwählen. Ist die Blog-URL einmal erstellt worden, kann sie nicht mehr geändert werden. Du kannst allerdings später jederzeit über das gleiche Konto eine neue Blog-URL anlegen oder die Domain, die deine Leser sehen, ändern, indem du ein Domain Mapping Upgrade erwirbst [en]. In der zweiten Maske hast du außerdem die Möglichkeit, einen Blogtitel, die Sprache und den Suchmaschinen-Datenschutz einzustellen. Alle diese Optionen kannst du später in den Einstellungsseiten ändern.

Nach dem Klicken auf die Signup Schaltfläche erscheint eine Seite mit zusätzlichen Profileinstellungen. Du kannst diese Einstellungen sofort durchführen, oder jederzeit später über deine Profilseite ändern. Am Ende der Seite wird außerdem deine eingegebene E-Mailadresse angezeigt. Falls die E-Mailadresse falsch ist, ändere sie und klicke auf die Update email Schaltfläche.

Danach solltest du deinen Posteingang auf den Eingang deines Aktivierunglinks überprüfen. Klicke auf den Link, um dein neues Konto zu aktivieren. Wenn du die E-Mail nicht sofort erhälst, überprüfe bitte deinen Spam-/Junk-Ordner. Wenn du sie auch dort nicht findest, kontaktiere bitte den Support [en] und wir senden dir den Aktivierungslink erneut.

Wichtiger Hinweis: Falls dein E-Mail-System einen Auto-Responder zur ‘human verification’ (Überprüfung, ob der Absender ein Mensch ist) nutzt, solltest du diesen Dienst in deinem E-Mail Konto unbedingt deaktivieren, ansonsten erreicht dich unsere E-Mail nicht.

Alternativ kannst du E-Mails von @wordpress.com auch auf deine Whitelist (Positivliste) setzen.

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Was als nächstes?

Nachdem du dein WordPress.com Konto aktiviert hast, solltest du dich über das Anmeldeformular links oben auf der http://de.wordpress.com Startseite auf WordPress.com anmelden. Nach dem Anmelden siehst du oben über allen WordPress.com Webseiten eine graue Adminleiste (admin bar). Die Adminleiste enthält Direktlinks auf deine Kontenseite, dein Blog Dashboard, das Verfassen eines neuen Beitrags und vieles mehr. Klicke auf den Dashboard Link, um auf die Einstellungs- und Bearbeiten-Seiten deines neuen Blogs zu gelangen.

Falls du keinen Dashboard Link entdecken kannst, hast du vielleicht ein Nur-Benutzername Konto erstellt. Du kannst jederzeit http://de.wordpress.com/signup/ aufrufen, und deinem Konto ein Blog hinzufügen.

Jetzt, da du das Dashboard deines Blogs gefunden hast, möchtest du vielleicht den Titel oder den Untertitel deines Blogs ändern. Das erreichst du über das Menü Einstellungen auf der linken Seite. Weitere Informationen über die weiteren Einstellungsmöglichkeiten findest du auf der Supportseite zu den Allgemeinen Einstellungen [en].

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

WordPress.com als Webseite verwenden

Entweder du richtest ein Blog ein, oder du verwendest WordPress.com stattdessen zum Einrichten einer Webseite [en].

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Schreib los!

Um einen neuen Beitrag zu erstellen, klickst du entweder in deinem Dashboard auf Beiträge > Erstellen oder du nutzt den Link Neuer Beitrag in der grauen Adminleiste, die auf jeder WordPress.com Seite oben angezeigt wird, während du angemeldet bist. Wenn auf der Startseite deines Blogs eine “Nicht gefunden” Meldung angezeigt wird, liegt das daran, dass du bis jetzt noch keinen Beitrag hinzugefügt oder eine feste (statische) Startseite eingerichtet hast. Auf der Seite 404 Nicht gefunden Fehler [en] erfährst du, wie du das beseitigst.

Dein Blog ist deine Stimme. Also schreib ein paar großartige Beiträge, füge einige Tags und Kategorien [en] ein und wirf einen Blick auf unsere Tipps um mehr Besucher und Seitenaufrufe zu erhalten [en].

Hier findest du weitere Informationen über den Einstieg in WordPress.com [en].

↑ Inhaltsverzeichnis ↑

Video

%d Bloggern gefällt das: